Legal-Risk-Management, Risikoverwaltung/Risikosteuerung und Compliance (auch COSO)

Ein risikobasierter Ansatz ist die Basis für die Aufstellung eines jeden Compliance-Systems (Compliance-Programms). Erst wenn ein System zur Verfügung steht, mit dem die Compliance-Risiken entsprechend erfasst, systematisiert und gesteuert werden können, kann von einem Compliance-Management-System (CMS) gesprochen werden. Das Risikomanagementsystem ist somit die Grundvoraussetzung für ausgereifte Compliance-Systeme.

Dabei muss nicht immer notwendigerweise ein getrenntes und neues Risiko-Management-System eingeführt werden. Wird das Compliance-System erstmalig im Unternehmen eingeführt, so kann der Versuch unternommen werden, dieses in das bestehende Unternehmensumfeld zu integrieren. Dabei kann der Ansatz in der Erweiterung der Nutzung des bestehenden Risikomanagementsystems um die Erfassung und Steuerung der Compliance-Risiken erweitert werden. Dies könnte zur höheren Effizienz und Effektivität der Prozesse und zur Kostenreduktion führen.

Welches Modell auch verfolgt wird, so muss ein Risikomanagementsystem nebenstehende Kernelemente enthalten.

Jedes Unternehmen, das Risikomanagementsysteme im Bereich der Compliance einsetzt, erkennt schnell direkte Vorteile, wie etwa:

  • Früherkennung und Verhinderung von Compliance-Verstößen
  • Vorgegebene und damit schnelle Reaktionsmöglichkeiten
  • Gesicherter Umgang mit Hinweisen
  • Systematisierung der Compliance-Prozesse
  • Umfassende Analyse der Compliance-Risiken

Verlässliche Informationen und eine fundierte Ausbildung im Bereich der Risikomanagementsysteme können somit über Erfolg oder Scheitern eines Compliance-Systems entscheiden. Die Seminare der Compliance Academy reichen von Grundlagenschulungen bis hin zu Spezial- und Update-Seminaren, die einzelne Themenbereiche oder aktuelle Entwicklungen thematisieren. Der thematisch-modulare Aufbau der Seminare dient einer schnellen Orientierung und gewährleistet eine vollumfängliche Ausbildung auf höchstem Niveau, die durch die Kooperation mit der Europa Universität Viadrina besiegelt wird.